LogoLogo
25.04.2019

Neues aus der Kultur


Mathias Richling
Saisonabschluss mit politischem Kabarettabend im Bürgerhaus

"Wenn Sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich." George Orwell in seinem Roman "1984".
George Orwells literarische Utopie ist längst von der politischen Realität überholt worden, etwa in Bezug auf den Überwachungsstaat. Big Brother schreckt heute niemanden mehr, er ist zur TV- Unterhaltung verniedlicht worden. Zeit also, sich mit 2084 zu beschäftigen. Das neue, von Günter Verdin inszenierte, Programm des schwäbischen Kabarettisten Mathias Richling ist nicht science fictional : es spiegelt - dramatisch genug - die Zukunft im Heute wider. So fragt der TV-bekannte Kabarettist am 5. Mai in Ibbenbüren: Wie zukunftstauglich sind unsere Politiker wie Angela Merkel oder Martin Schulz?  In welchen Abgrund führen uns die Machtbesessenen dieser Erde wie Trump, Putin oder Erdogan, welche, jeder auf seine Weise, mit der atomaren Zertrümmerung aller demokratischen Werte begonnen haben? Es macht Sinn, die Geisteshaltung dieser Demagogen bis ins Kenntliche zu karikieren, und deswegen tritt das Polit-Personal bei Mathias Richling zum Test auf Zukunftstauglichkeit an.
mehr ...
 

„Mit den Augen der anderen“
Grenzüberschreitender Fotowettbewerb der Partnerstädte Hellendoorn und Ibbenbüren

2018 feierten die Städte Hellendoorn in den Niederlanden und Ibbenbüren ihr 50-jähriges Städtepartnerschaftsjubiläum. Aus diesem Anlass findet nun ein Fotowettbewerb statt, bei dem Bürger/-innen beider Städte ihre Sicht auf die jeweilige Partnerstadt fotografisch festhalten sollen. Veranstalter des Fotowettbewerbs „Mit den Augen der anderen“ ist die Stadt Ibbenbüren in Kooperation mit den Städtepartnerschaftsvereinen in Ibbenbüren und Hellendoorn.
mehr ...
 

Ausstellung "Rund um die Seilscheibe"
Rund um die Seilscheibe - Menschen und Bergbau in Ibbenbüren. Eine Ausstellung mit Fotos von Martin Egbert. Vom 29. März bis 14. Juli 2019 ist diese im Bürgerhaus Ibbenbüren während der Veranstaltungen
sowie nach Vereinbarung für Gruppen geöffnet. Der Eintritt ist frei. mehr ...
 

Saisonstart im Bürgerhaus: Shakespeare, Kabarett und Kindertheater

Die neue Kultursaison startet am Mittwoch, 12. September mit der Bremer Shakespeare Company und der Schauspielkomödie „Ein Sommernachtstraum“. Um 19.15 Uhr findet die kostenfreie Einführung in das Stück durch ein Ensemblemitglied statt bevor um 20.00 Uhr der Vorhang auf der Bühne des Bürgerhauses nach der Sommerpause wieder hochgeht. Im Stück sind mehrere Handlungsstränge ineinander verwickelt. Die Hochzeitsvorbereitung von Theseus und Hippolyta laufen am Hof von Athen. Dafür proben die Handwerker ein Theaterstück ein und wer-den währenddessen von merkwürdigen Vorkommnissen gestört. Im Wald von Athen treffen die Hochzeitswütigen und die Handwerker auf Feen und Elfen und werden in die Auswirkungen eines Ehestreites des Elfenpaares Oberon und Titania hineingezogen. mehr ...
 

Abo-Bestellung läuft
Mit diesem Formular können das Theaterabonnement, das Theaterabonnement Extra, das Kabarettabonnement sowie das kleine und große Wahlabonnement bestellt werden.
mehr ...
 

Neues Programm liegt vor
Ab sofort ist das neue Kulturprogramm im Rathaus, Kulturhaus, Bürgerhaus und vielen anderen öffentlichen Einrichtungen ausgelegt. mehr ...
 

Vorverkauf

Alle Veranstaltungen der Spielzeit 2017/18 sind bereits im Vorverkauf: Am bequemsten ist die Online-Buchung.

Jedoch können Sie die Karten auch bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen kaufen. Ihre nächste VVK-Stelle finden Sie hier.

mehr ...
 

schicht:ende

Am 31.12.2018 ist es soweit. Dann endet nach einer mehr als 500-jährigen Tradition der Steinkohlenbergbau in Ibbenbüren. Die RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH stellt als eine der beiden letzten Zechen bundesweit die Förderung ein. Es endet die letzte Schicht.

mehr ...
 

Kulturrucksack
Kostenlos, Kreativ, NRW-weit, für 10 - 14-Jährige. Das sind die Schlagwörter, die das landesweite Projekt beschreiben. mehr ...
 




Eintrittskarten und Abonnements

Bestellung von Abonnements sowie Tausch von Abokarten

Fachdienst VHS und Kultur
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 08.00 - 12.00 Uhr
Di: 08.00 - 16.00 Uhr
Mi: 08.00 - 12.00 Uhr
Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

E-Mail: kultur@ibbenbueren.de

Die Abonnementbestellung sowie -kündigung muss schriftlich erfolgen (Postalisch oder per E-Mail).
Zum Tausch von Aboterminen, muss die betreffende Karte beim Kulturamt vorliegen (postalisch, persönlich, an der Abendkasse).

 

Eintrittskarten

ProTicket-Hotline: 0231-9172290

Tourist-Information der
Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 13:00 - 17:00 Uhr
Di u. Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
Do: 13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa (Apr. - Okt.): 10:00 - 13:00 Uhr

Weitere ProTicket-Vorverkaufsstellen in der Region finden Sie HIER!
ProTicket-Vorverkaufsstellen bundesweit finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info


Webshop

Im Eintrittskartenvertrieb arbeiten wir mit der Firma ProTicket GmbH & Co. KG zusammen.
Hier können Sie unter www.proticket.de/ibbenbüren Eintrittskarten für alle Veranstaltungen auch ONLINE buchen.

Die Preise können von den genannten Preisen im Programmheft und auf unserer Internetseite abweichen.

Programmvorschau

Hier erhalten Sie das Kulturprogrammheft 2018/2019 im PDF-Format:

Programmheft 2018/2019


Das Programm der Städte Hörstel und Ibbenbüren zum Kulturrucksack NRW finden Sie online.

Kulturrucksack NRW