LogoLogo
24.02.2019

Neues aus der Kultur


A Cappella mit vier Frauenstimmen
Medlz präsentieren deutschsprachiges Programm im Bürgerhaus Ibbenbüren

Außergewöhnlich, herzenswarm und tief beeindruckend: medlz sind eine der erfolgreichsten weiblichen A-Cappella-Bands in Europa. Es gibt sie seit 1999. Die vier Dresdnerinnen wissen durch Charme, einen sexy Esprit und eine ausgesprochene Musikalität zu überzeugen. Als Frauen-A-Cappella-Band erfüllen sie ein Alleinstellungsmerkmal in der europäischen Vokalszene. Ihr neues Programm "HEIMSPIEL" ist eine Liebeserklärung an die deutsche Sprache. Am Freitag, 15. Februar präsentieren sie es im Ibbenbürener Bürgerhaus. Das Programm startet um 20 Uhr. mehr ...
 

DietutniX-Volxkabarett: minus2plus1gleich4

Ist mit Dietutnix zu rechnen? Ja, sicher! Nach kreativer Kurvendiskussion und Veränderungen einiger Logarithmusfunktionen kommen Ihnen 4 Frauen entgegen, die kein mehrstufiges Zufallsexperiment sind. mehr ...
 

„Violins and Voices“ – das etwas andere Konzertprogramm!

In einer spannenden Mischung präsentiert das Georgisch-Deutsche Duo Bela Berkemer-Makharadze (Violine und Gesang) und Uwe Berkemer (Klavier und Gesang) am 30. März 2019 im BürgerhausIbbenbüren temperamentvolle und emotionsgeladene Musik aus verschiedenen Epochen und Kulturkreisen. Als special guest wird auch Tochter Nina Berkemer (Violine und Gesang) auftreten. Auf Einladung des städtischen Kuluramtes werden neben kaukasischer Kammermusik, Johann S. Bachs Violinkonzert a-Moll, Antonio Vivaldis Doppelkonzert a-Moll, Franz Schuberts a-Moll Sonate auch Lieder von Mendelssohn-Bartholdy und mehrstimmige Gesänge aus Georgien zu hören sein. Nach der erfolgreichen Tournee des Duos in 2018 „The Soul of the Virtuoso“, bildet das Konzert „Violins & Voices“ in Ibbenbüren den Auftakt zu einer internationalen Tournee 2019 mit Konzerten in Italien (Bari), Griechenland (Athen), Belgien (Brüssel), Georgien (Tiflis und Telavi), Israel (Jerusalem) und USA (New York). Familie Berkemer, die nach dem Russisch-Georgischen Krieg 2008 in Ibbenbüren eine neue Heimat gefunden hat, ist inzwischen auch in der lokalen Kulturszene tief verwurzelt. Bela Berkemer-Makharadze unterrichtet seit 2009 das Fach Violine an der Musikschule Ibbenbüren. Im Jahre 2018 ist sie unter den Preisträgern des renommierten georgischen Diaspora-Preises, der einmal jährlich an herausragende Persönlichkeiten, die mit großem Erfolg in ihrem individuellen beruflichen Feld ihr Heimatland Georgien im Auslandrepräsentieren, verliehen wird. Zahlreiche Fernsehauftritte in Georgienbegleiten die zunehmende Popularität des Künstlerpaares. Uwe Berkemer, der als Chefdirigent des Caucasian Chamber Orchestra, Intendant verschiedener Festivals, Komponist und konzertierender Pianist mit CD-Produktionen und zahlreichen Auszeichnungen eine bewegte Biographie hinter sich hat, unterrichtet seit 2008 die Fächer Musik und Erdkunde am Johannes-Kepler-Gymnasium in Ibbenbüren.
mehr ...
 

Saisonstart im Bürgerhaus: Shakespeare, Kabarett und Kindertheater

Die neue Kultursaison startet am Mittwoch, 12. September mit der Bremer Shakespeare Company und der Schauspielkomödie „Ein Sommernachtstraum“. Um 19.15 Uhr findet die kostenfreie Einführung in das Stück durch ein Ensemblemitglied statt bevor um 20.00 Uhr der Vorhang auf der Bühne des Bürgerhauses nach der Sommerpause wieder hochgeht. Im Stück sind mehrere Handlungsstränge ineinander verwickelt. Die Hochzeitsvorbereitung von Theseus und Hippolyta laufen am Hof von Athen. Dafür proben die Handwerker ein Theaterstück ein und wer-den währenddessen von merkwürdigen Vorkommnissen gestört. Im Wald von Athen treffen die Hochzeitswütigen und die Handwerker auf Feen und Elfen und werden in die Auswirkungen eines Ehestreites des Elfenpaares Oberon und Titania hineingezogen. mehr ...
 

Abo-Bestellung läuft
Mit diesem Formular können das Theaterabonnement, das Theaterabonnement Extra, das Kabarettabonnement sowie das kleine und große Wahlabonnement bestellt werden.
mehr ...
 

Neues Programm liegt vor
Ab sofort ist das neue Kulturprogramm im Rathaus, Kulturhaus, Bürgerhaus und vielen anderen öffentlichen Einrichtungen ausgelegt. mehr ...
 

Vorverkauf

Alle Veranstaltungen der Spielzeit 2017/18 sind bereits im Vorverkauf: Am bequemsten ist die Online-Buchung.

Jedoch können Sie die Karten auch bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen kaufen. Ihre nächste VVK-Stelle finden Sie hier.

mehr ...
 

schicht:ende

Am 31.12.2018 ist es soweit. Dann endet nach einer mehr als 500-jährigen Tradition der Steinkohlenbergbau in Ibbenbüren. Die RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH stellt als eine der beiden letzten Zechen bundesweit die Förderung ein. Es endet die letzte Schicht.

mehr ...
 

Kulturrucksack
Kostenlos, Kreativ, NRW-weit, für 10 - 14-Jährige. Das sind die Schlagwörter, die das landesweite Projekt beschreiben. mehr ...
 




Eintrittskarten und Abonnements

Bestellung von Abonnements sowie Tausch von Abokarten

Fachdienst VHS und Kultur
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 08.00 - 12.00 Uhr
Di: 08.00 - 16.00 Uhr
Mi: 08.00 - 12.00 Uhr
Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

E-Mail: kultur@ibbenbueren.de

Die Abonnementbestellung sowie -kündigung muss schriftlich erfolgen (Postalisch oder per E-Mail).
Zum Tausch von Aboterminen, muss die betreffende Karte beim Kulturamt vorliegen (postalisch, persönlich, an der Abendkasse).

 

Eintrittskarten

ProTicket-Hotline: 0231-9172290

Tourist-Information der
Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 13:00 - 17:00 Uhr
Di u. Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
Do: 13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa (Apr. - Okt.): 10:00 - 13:00 Uhr

Weitere ProTicket-Vorverkaufsstellen in der Region finden Sie HIER!
ProTicket-Vorverkaufsstellen bundesweit finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info


Webshop

Im Eintrittskartenvertrieb arbeiten wir mit der Firma ProTicket GmbH & Co. KG zusammen.
Hier können Sie unter www.proticket.de/ibbenbüren Eintrittskarten für alle Veranstaltungen auch ONLINE buchen.

Die Preise können von den genannten Preisen im Programmheft und auf unserer Internetseite abweichen.

Programmvorschau

Hier erhalten Sie das Kulturprogrammheft 2018/2019 im PDF-Format:

Programmheft 2018/2019


Das Programm der Städte Hörstel und Ibbenbüren zum Kulturrucksack NRW finden Sie online.

Kulturrucksack NRW