LogoLogo
21.08.2019

Neues aus der Kultur

Theaterstück von Ingmar Bergmann in Ibbenbüren


„Szenen einer Ehe“ mit Nele Mueller-Stöfen und Michael Lott

Der Naturwissenschaftler Johan und die Rechtsanwältin Marianne sind seit 10 Jahren verheiratet. Sie gelten als glückliches Paar, das eine Musterehe führt. Doch der Schein trügt. Das Problem der beiden besteht gerade darin, dass sie offenbar kein Problem haben. Aufkeimende Konflikte werden ausgeschwiegen. Eines Tages aber gesteht Johan seiner völlig überraschten Frau, dass er seit Jahren über eine Trennung nachdenke. Er verlässt Marianne wegen einer jungen Studentin. Ein halbes Jahr später scheitert ein erneuter Annährungsversuch der beiden, Marianne und Johan finden nicht wieder zueinander.

Szenenfoto: Szeinen einer Ehe - Foto: Oliver Fantitsch

In seinem legendären schwedischen Filmdrama aus dem Jahre 1973 gibt der weltberühmte Star-Regisseur Ingmar Bergman Einblicke in das gemeinsame Leben eines Paares und den Zerfall ihrer Ehe. Eindringlich schildert er Enttäuschung, Wut, verletzte Gefühle und die schmerzhafte Suche nach einer Neuordnung des Lebens.
Als fesselndes Kammerspiel ist das tiefgründige Beziehungsdrama erstmals auf Tournee zu sehen: Ein Theaterabend der großen Gefühle.

Nele Mueller-Stöfen und Michael Lott präsentieren dieses Schauspiel am Donnerstag, 14. Februar, ab 20 Uhr auf der Bühne des Bürgerhauses.

Tickets zum Preis von 20 - 26 Euro im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information Ibbenbüren, bei der Schauburg Ibbenbüren sowie bei sämtlichen ProTicket-Vorverkaufsstellen und online unter www.proticket.de. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Foto (Oliver Fantitsch): Rangeleien gehören in diesem Theaterstück zu der Kommunikation des zerbrechenden Paares.



Eintrittskarten und Abonnements

Bestellung von Abonnements sowie Tausch von Abokarten

Fachdienst VHS und Kultur
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 08.00 - 12.00 Uhr
Di: 08.00 - 16.00 Uhr
Mi: 08.00 - 12.00 Uhr
Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

E-Mail: kultur@ibbenbueren.de

Die Abonnementbestellung sowie -kündigung muss schriftlich erfolgen (Postalisch oder per E-Mail).
Zum Tausch von Aboterminen, muss die betreffende Karte beim Kulturamt vorliegen (postalisch, persönlich, an der Abendkasse).

 

Eintrittskarten

ProTicket-Hotline: 0231-9172290

Tourist-Information der
Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 13:00 - 17:00 Uhr
Di u. Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
Do: 13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa (Apr. - Okt.): 10:00 - 13:00 Uhr

Weitere ProTicket-Vorverkaufsstellen in der Region finden Sie HIER!
ProTicket-Vorverkaufsstellen bundesweit finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info


Webshop

Im Eintrittskartenvertrieb arbeiten wir mit der Firma ProTicket GmbH & Co. KG zusammen.
Hier können Sie unter www.proticket.de/ibbenbüren Eintrittskarten für alle Veranstaltungen auch ONLINE buchen.

Die Preise können von den genannten Preisen im Programmheft und auf unserer Internetseite abweichen.

Programmvorschau

Hier erhalten Sie das Kulturprogrammheft 2019/2020 im PDF-Format:

Das Programm der Städte Hörstel und Ibbenbüren zum Kulturrucksack NRW finden Sie online.


Kulturrucksack NRW