LogoLogo
21.08.2019

Neues aus der Kultur

Kulturrucksack im Sommer


Songwriting mit Martell Beigang, StuhlUpcycling, Nähen und Fotoworkshop – es gibt noch freie Plätze

Der Kulturrucksack NRW ist auch in diesem Sommer wieder prall gefüllt. In einigen kostenfreien Angeboten in Ibbenbüren und Hörstel gibt es noch freie Plätze. Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren sind somit aufgerufen, teilzunehmen. Anmeldungen nimmt das Kulturamt der Stadt Ibbenbüren entgegen.


Am 28. und 29. Juni können Teilnehmende im DGH Dickenberg das Upcyclen eigener Textilien kennenlernen. Auf vielfältige Weise werden neue Outfits, Taschen oder Kosmetik-Pads genäht – alles unter dem Motto „Ressourcen schonen“. Ebenso werden vom 26. – 28. Juli Stühle im DGH Dickenberg verwandelt. Aus ausrangierten Stühlen entsteht kunstvoll etwas Neues.

Einen Ausflug zum Eisenzeithaus Venne bietet der Jugendtreff St. Antonius aus Hörstel an. Am 18. Juli geht es um 9.30 Uhr los. In Venne können alle Teilnehmenden sich kreativ mit Filz, Ton und in der Schmuckwerkstatt austoben.
In Hörstel-Riesenbeck können Kreative am 23. und 24. Juli Techniken und verschiedene Styles der Acrylmalerei kennenlernen. Es entstehen großformatige Bilder.

Im Jugendtreff Püsselbüren können Kinder und Jugendliche am 6. und 8. August ihr Talent als Steinmetz erproben. Wer es weniger laut und dafür bunter mag, ist beim Street Art-Workshop am 14. und 15. August in der Jugendkunstschule willkommen.

Ein besonderes Highlight stellt der Songwriting-Workshop mit Martell Beigang dar. Gemeinsam mit dem erfolgreichen Rock- und Jazz-Schlagzeuger können alle Teilnehmenden eigene Texte entwickeln und diese mit und ohne eigene Begleitung sogar aufnehmen.

Vom 19. bis zum 23. August flitzen lauter junge Hobbyfotografen durch die Stadt. Im Jugendkulturzentrum Scheune treffen Neueinsteiger und Fortgeschrittene sich und entwickeln eine gemeinsame Projektidee.

Ein gemeinsamer Ausflug zur Freilichtbühne nach Tecklenburg steht auch in diesem Jahr auf dem Plan. Begleitet von einigen Theaterspielen, können Kinder und Jugendliche das Stück „Das Dschungelbuch“ ansehen, mit Künstlern sprechen und das Bühnenbild aus der Nähe betrachten. Am 7. August fährt der Bus aus Hörstel und Ibbenbüren ab.

Dank der Kreissparkasse Steinfurt, der VR-Bank Kreis Steinfurt, des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) des Landes Nordrhein-Westfalen können alle Workshops wieder kostenfrei angeboten werden.

Anmeldungen für die Workshop-Angebote werden über kultur@ibbenbueren.de entgegen genommen. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter www.kulturrucksack.nrw.de sowie in den ausliegenden Programmheften.

Fotos (André Hagel, Stadt Ibbenbüren): Das Programmheft liegt bereits aus – die Organisatoren und Sponsoren freuen sich auf viele junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer.



Eintrittskarten und Abonnements

Bestellung von Abonnements sowie Tausch von Abokarten

Fachdienst VHS und Kultur
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 08.00 - 12.00 Uhr
Di: 08.00 - 16.00 Uhr
Mi: 08.00 - 12.00 Uhr
Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

E-Mail: kultur@ibbenbueren.de

Die Abonnementbestellung sowie -kündigung muss schriftlich erfolgen (Postalisch oder per E-Mail).
Zum Tausch von Aboterminen, muss die betreffende Karte beim Kulturamt vorliegen (postalisch, persönlich, an der Abendkasse).

 

Eintrittskarten

ProTicket-Hotline: 0231-9172290

Tourist-Information der
Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 13:00 - 17:00 Uhr
Di u. Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
Do: 13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa (Apr. - Okt.): 10:00 - 13:00 Uhr

Weitere ProTicket-Vorverkaufsstellen in der Region finden Sie HIER!
ProTicket-Vorverkaufsstellen bundesweit finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info


Webshop

Im Eintrittskartenvertrieb arbeiten wir mit der Firma ProTicket GmbH & Co. KG zusammen.
Hier können Sie unter www.proticket.de/ibbenbüren Eintrittskarten für alle Veranstaltungen auch ONLINE buchen.

Die Preise können von den genannten Preisen im Programmheft und auf unserer Internetseite abweichen.

Programmvorschau

Hier erhalten Sie das Kulturprogrammheft 2019/2020 im PDF-Format:

Das Programm der Städte Hörstel und Ibbenbüren zum Kulturrucksack NRW finden Sie online.


Kulturrucksack NRW