LogoLogo
21.10.2020

Neues aus der Kultur

"Vorhang auf" im Bürgerhaus Ibbenbüren



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freund*innen des städtischen Kulturprogramms,

wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Um Ihren Besuch im Bürgerhaus in Zeiten von Corona möglichst angenehm zu gestalten, möchten wir Ihnen vor der Durchführung unserer Kulturveranstaltungen einige Informationen zur Verfügung stellen.

Den rechtlichen Rahmen für die Durchführung von Kulturveranstaltungen setzt die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchutzVO) in der geltenden Fassung. Danach sind Veranstaltungen mit gleichzeitig mehr als 300 Zuschauern auf der Grundlage eines besonderen Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes zulässig. Dieses besondere Hygiene- und Infektionsschutzkonzept berücksichtigt alle für den Bereich Kulturveranstaltungen und Gastronomie relevanten Punkte der aktuellen CoronaSchutzVO und wird regelmäßig in Abstimmung mit den zuständigen Fachdiensten der Stadt Ibbenbüren und den weiteren Behörden des Kreises Steinfurt aktualisiert und überprüft. Wir berücksichtigen alle rechtlichen Vorgaben, um Ihnen zum einen den Aufenthalt so angenehm und so sicher wie möglich zu gestalten, zum anderen aber auch, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen. Die Sicherstellung des Infektionsschutzes steht an oberster Stelle.

Im gesamten Gebäude und bereits beim Einreihen in die Warteschlangen im Freien gilt die Maskenpflicht, weshalb ein entsprechender Mund-Nase-Schutz mitzuführen ist. Lediglich nach Einnahme Ihres Sitzplatzes und nach anschließender Abgabe Ihres vollständig ausgefüllten Kontaktformulars darf während der Dauer der Vorstellung die Maske abgelegt werden. Dennoch möchten wir Ihnen empfehlen, den Mund-Nase-Schutz auch während der Aufführung zu tragen.Auch der Sicherheitsabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Lediglich wenn Sie auf Ihren endgültigen Sitzplatz eingenommen haben, darf der Mindestabstand unterschritten werden.

Wir bitten Sie, Ihre Kontaktdaten auf dem Kontaktformular bereits zu Hause auszufüllen. Nachdem Sie vor Ort Ihren endgültigen Sitzplatz eingenommen haben, ist die Sitzplatznummer nachzutragen. Hierfür nutzen Sie gerne einen eigenen mitgeführten Kugelschreiber.
Die Kontaktformulare werden vor Beginn der Veranstaltung von uns eingesammelt.
Mithilfe aller Kontaktformulare wird anschließend ein Sitzplan erstellt. Ihre Daten werden für vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Sollten Sie das Kontaktformular und / oder einen Kugelschreiber versehentlich nicht zur Veranstaltung mitgebracht haben, erhalten Sie das Formular und / oder einen Kugelschreiber beim Einlass.

Im Bürgerhaus wird es für die Veranstaltungen während des Einlasses, der Pause, die möglichst auf dem Sitzplatz verbracht werden sollte, und für den Ausgang klar definierte Laufwege geben, um den Besucherstrom kontrollierbar durch das Gebäude zu führen und die Bildung von Menschenansammlungen zu vermeiden.
Bitte beachten Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Bürgerhaus, dass Sie nur über den Haupteingang ins Gebäude gelangen können.

Für den Einlass werden zwei Schlangen im Freien vor dem Bürgerhaus gebildet, eine für den rechten Block und die Mitte, eine weitere für den linken Block und die Mitte.
Bitte beachten Sie beim Einreihen in die Eingangsschlange, wo Sie sitzen. Entsprechende Hinweisschilder vor Ort geben eine zusätzliche Hilfestellung, welche Schlange für Sie die Richtige ist. Beim Betreten des Bürgerhauses händigen wir Ihnen ein Willkommensschreiben aus, auf dem alle wichtigen Informationen zum Verlauf der Veranstaltung niedergeschrieben sind.

Zur Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften wird für jede Veranstaltung geprüft, ob ein Catering umsetzbar ist. Sofern ein Catering angeboten wird, bauen wir eine mobile Theke für Sie im Freien vor dem Bürgerhaus auf. Sie können vor dem Einlass im Außenbereich Getränke und Snacks kaufen. Diese dürfen mit ins Bürgerhaus genommen werden.

Sitzplatzwahlmöglichkeiten
Sie haben vor Ort die Möglichkeit Ihren bereits gebuchten Sitzplatz oder einen freien gekennzeichneten Sitzplatz zu wählen.Alle gebuchten Sitzplätze sind mit einem roten Klebeband gekennzeichnet und sind dementsprechend bereits reserviert. Die freien, nicht gebuchten Sitzplätze sind in drei verschiedenen Farben und mit den Nummern eins bis drei gekennzeichnet.
Die Sitzplätze der ersten Preiskategorie sind mit einem blauen Klebeband und der Zahl 1 gekennzeichnet.
Die Sitzplätze der zweiten Preiskategorie sind mit einem grünem Klebeband und der Zahl 2 gekennzeichnet.
Die Sitzplätze der dritten Preiskategorie sind mit einem gelbem Klebeband und der Zahl 3 gekennzeichnet.

Bei Kabarettveranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, abgesehen von Ihrem gebuchten Sitzplatz, jeden beliebigen Sitzplatz zu wählen, der nicht mit dem roten Klebeband markiert wurde.

Bei Theaterveranstaltungen und Konzerten haben Sie die Möglichkeit, abgesehen von Ihrem gebuchten Sitzplatz, folgende Sitzplätze zu wählen, die nicht mit dem roten Klebeband markiert wurden:
Wenn Sie im Besitz einer Eintrittskarte der 1. Preiskategorie sind, haben Sie freie Sitzplatzwahl.
Sollten Sie im Besitz einer Eintrittskarte der 2. Preiskategorie sein, dürfen Sie einen Sitzplatz wählen, der grün mit einer 2 gekennzeichnet ist oder der gelb mit einer 3 gekennzeichnet ist.
Falls Sie im Besitz einer Eintrittskarte der 3. Preiskategorie sind, dürfen Sie sich einen Sitzplatz aussuchen, der gelb mit einer 3 gekennzeichnet ist.

Veranstaltungsabsagen / Veranstaltungsverschiebungen
Zum Schutze Ihrer Gesundheit kann es dazu kommen, dass Kulturveranstaltungen kurzfristig abgesagt oder verschoben werden müssen. Sollte es zu einer Absage oder einer Verschiebung kommen, erfahren Sie dies über unsere Website www.ibbkultur.de, www.proticket.de und der örtlichen Presse.

Trotz dieser Umstände freuen wir uns auf die kommende Spielzeit, auf die hervorragenden Künstler*innen und spannende Aufführungen.

Wir danken Ihnen sehr für den Zuspruch und das Verständnis, das Sie uns in dieser Zeit entgegenbringen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Bürgerhauses Ibbenbüren



Eintrittskarten und Abonnements

Bestellung von Abonnements sowie Tausch von Abokarten

Fachdienst VHS und Kultur
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo: 08.00 - 12.00 Uhr
Di: 08.00 - 16.00 Uhr
Mi: 08.00 - 12.00 Uhr
Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

E-Mail: kultur@ibbenbueren.de

Die Abonnementbestellung sowie -kündigung muss schriftlich erfolgen (Postalisch oder per E-Mail).
Zum Tausch von Aboterminen, muss die betreffende Karte beim Kulturamt vorliegen (postalisch, persönlich, an der Abendkasse).

 

Eintrittskarten

ProTicket-Hotline: 0231-9172290

Tourist-Information der
Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH
Kulturhaus
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Öffnungszeiten:
Mo - Fr.: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 13:00 Uhr

Weitere ProTicket-Vorverkaufsstellen in der Region finden Sie HIER!
ProTicket-Vorverkaufsstellen bundesweit finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info


Webshop

Im Eintrittskartenvertrieb arbeiten wir mit der Firma ProTicket GmbH & Co. KG zusammen.
Hier können Sie unter www.proticket.de/ibbenbüren Eintrittskarten für alle Veranstaltungen auch ONLINE buchen.

Die Preise können von den genannten Preisen im Programmheft und auf unserer Internetseite abweichen.

Programmvorschau